würzburg

info@as-wbg.de

Tel.: 0931-48950

Mo-Fr 10 - 19 Uhr, Sa 10 - 16 Uhr

Skigebiet Saastal

Saastal

Das sonnenverwöhnte Saalstal liegt umgeben von mächtigen 18 Viertausendern und garantiert durch die Höhenlage Pistenspaß das ganze Jahr. Pisten abseits des Gletschers werden durch 50 Anlagen beschneit und erstklassig präpariert. Mit der Erweiterung für das ganze Saastal ist auf 145 Pistenkilometer grenzenloser Skispaß garantiert. Langläufern können sich auf 32 km Loipen sowie der sechs Kilometer langen Höhenloipe vollends austoben. Mit der bekannten Untergrundbahn "Metro Alpin" kann das Drehrestaurant auf dem Mittelallalin in 3500 m Höhe besucht werden und bei einem herrlichen Panoramablick geschlemmt werden. Eine Etage tiefer befindet sich der 5.000 m³ große Eispavillon, der bei -1°C faszinierende Einblicke in den Jahrtausende alten Feegletscher bietet. Dank dem FIS Snowboard World Cup oder dem Allalin-Rennen ist das Skigebiet international bekannt. Das familienfreundliche Skigebiet Saas-Fee / Saastal ist vom Schweizer Tourismus-Verband mit dem Gütesiegel "Familien willkommen" ausgezeichnet worden. Auch der höchstgelegene Spielplatz des Saastals auf dem 2400 m hohen Kreuzboden oberhalb Saas-Grund sorgt für Freude bei den jungen Gästen. Die vier verschiedenen Ortschaften des Skigebiets können bequem mit dem Bus erreicht werden um entweder Partyspaß pur zu erleben oder aber einen entspannten Abend zu genießen.<br><br>

Anreise

Skigebiet

Pistenkarte

Das sonnenverwöhnte Saalstal liegt umgeben von mächtigen 18 Viertausendern und garantiert durch die Höhenlage Pistenspaß das ganze Jahr. Pisten abseits des Gletschers werden durch 50 Anlagen beschneit und erstklassig präpariert. Mit der Erweiterung für das ganze Saastal ist auf 145 Pistenkilometer grenzenloser Skispaß garantiert. Langläufern können sich auf 32 km Loipen sowie der sechs Kilometer langen Höhenloipe vollends austoben. Mit der bekannten Untergrundbahn "Metro Alpin" kann das Drehrestaurant auf dem Mittelallalin in 3500 m Höhe besucht werden und bei einem herrlichen Panoramablick geschlemmt werden. Eine Etage tiefer befindet sich der 5.000 m³ große Eispavillon, der bei -1°C faszinierende Einblicke in den Jahrtausende alten Feegletscher bietet. Dank dem FIS Snowboard World Cup oder dem Allalin-Rennen ist das Skigebiet international bekannt. Das familienfreundliche Skigebiet Saas-Fee / Saastal ist vom Schweizer Tourismus-Verband mit dem Gütesiegel "Familien willkommen" ausgezeichnet worden. Auch der höchstgelegene Spielplatz des Saastals auf dem 2400 m hohen Kreuzboden oberhalb Saas-Grund sorgt für Freude bei den jungen Gästen. Die vier verschiedenen Ortschaften des Skigebiets können bequem mit dem Bus erreicht werden um entweder Partyspaß pur zu erleben oder aber einen entspannten Abend zu genießen.<br><br>

<table border="0" cellpadding="2" cellspacing="2"><tbody><tr><td><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Autoanreise.gif"></td><td><b>Anreise per Auto</b><br>Für die Anreise nach Saas-Fee/Saastal bietet sich die Fahrt über die Autobahn A9 an, welche von Vevey am Genfersee nach Sion und Siders führt.&nbsp; Von den grösseren Städten wie Basel, Zürich &nbsp;und&nbsp;Bern gelangen Sie über die Autobahn A12 via Fribourg&nbsp;nach Vevey. In Vevey fahren Sie auf die A9 auf, die Sie entlang den Städten Martigny, Sion und Sierre bis kurz vor Visp führt. Dort zweigen Sie beim Kreisverkehr ab, Richtung Saas-Fee ab.<br></td></tr><tr><td><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Bahnanreise.gif"><br></td><td><b>Anreise per Bahn</b><br>Bahnhof mit Anschluss an Fernzüge ist in Brig und Visp (im Rhonetal) gegeben. Von dort mit Postbus oder per Taxi weiter oder das Hotel anfragen.<br><br></td></tr><tr><td><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Fluganreise.gif"></td><td><b>Anreise per Flugzeug</b><br>Die nächsten Flughäfen befinden sich in Bern, Zürich und Genf.<br><br>Flughafen Bern&nbsp;&nbsp; ca. 120 km entfernt<br>Flughafen Zürich ca. 240 km entfernt<br>Flughafen Genf ca. 230 km entfernt<p></p><p style="margin-top: 0.49cm; margin-bottom: 0cm">Von allen Flughäfengibt es Shuttleservices - bitte bei Bedarf anfragen</p></td></tr></tbody></table><br><br><br>

<style>#templateInfos td.headlineInfos{padding-top:20px;padding-bottom:9px;text-decoration:underline;font-size:1em;}#templateInfos td{padding-right:6px;font-size:1em;}#templateInfos tr.images td img{display:block;margin-bottom:5px;}#templateInfos td.headlineInfosMain{font-weight:bold;font-size:1em;padding-bottom:9px;}#templateInfos td.info{font-size:10.5px;} </style><table style="width: 100%;" id="templateInfos" border="0"><tbody><tr><td class="headlineInfosMain">Informationen</td><td width="10"> </td><td class="headlineInfosMain">Saastal - Saas Fee<br></td></tr><tr valign="top"><td width="150"><table style="margin:0px;" cellpadding="0" cellspacing="0" width="100%"><tbody><tr><td colspan="3" class="headlineInfos" style="padding-top:0px;" height="15">Pistenkategorie</td></tr><tr class="images"><td align="center" width="60"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Gruene_Piste_klein1.jpg" height="40"></td><td align="center" width="60"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Rote_Piste_klein1.jpg" height="40"></td><td align="center" width="60"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Schwarze_Piste_klein1.jpg" height="40"></td></tr><tr><td class="info" align="center"><nobr>20 KM</nobr></td><td class="info" align="center"><nobr>60 KM</nobr></td><td class="info" align="center"><nobr>20 KM</nobr></td></tr><tr><td colspan="3" class="headlineInfos" height="15">Liftanlagen</td></tr><tr class="images"><td align="center"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Schlepplift_klein.jpg" height="38"></td><td align="center"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Sessellift_klein.jpg" height="38"></td><td align="center"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Kabinenbahn_klein.jpg" height="38"></td></tr><tr><td class="info" align="center">11</td><td class="info" align="center">2</td><td class="info" align="center">8</td></tr><tr><td colspan="3" class="headlineInfos" height="15">Snowboardpark</td></tr><tr class="images"><td align="center"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Snowboard_Piste_klein3.jpg" height="35"></td><td align="center"><br></td><td class="info" align="center">1</td></tr><tr><td colspan="3" class="headlineInfos" height="15">Loipenkilometer</td></tr><tr class="images"><td align="center"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Langlauf_Piste_klein03.jpg" height="35"></td><td align="center"><br></td><td class="info" align="center">32 KM</td></tr></tbody></table></td><td width="10"> </td><td><img style="width: 230px; float:left; margin-right:15px; margin-bottom:15px;" src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/detail/Skifahren_Image_klein.jpg" height="152" width="230"> Das Skigebiet Saas-Fee ermöglicht auf 100 Pistenkilometern Skispaß aller Schwierigkeitsgrade, so können sich Genussfahrer und Carver auf den leichten, breit angelegten und gut präparierten Gletscherpisten vergnügen, Cracks auf Buckelpisten austoben und Anfänger auf flacheren Abfahrten versuchen. Unterhalb des Gletschers lädt die "Weiße Perle" zu einer traumhaften Abfahrt von der Längfluh ein. Ein weiteres Highlight ist die 9 km lange "Panorama"-Abfahrt vom Mittelallalin Felskinn nach Saas-Fee hinunter. Freestyler und Boarder kommen auf dem Boardercross und im Snowpark voll auf ihre Kosten. Das familienfreundliche Skigebiet Saas-Fee / Saastal ist vom Schweizer Tourismus-Verband mit dem Gütesiegel "Familien willkommen" ausgezeichnet worden, was sich auch in der Vielzahl der Ferienaktivitäten für Kinder bemerkbar macht. Im Kids Funpark beim Sportplatz Saas-Fee wird den Kindern spielerisch das Skifahren beigebracht, so erleichter ein Zauberteppich den Aufstieg, Slalom fahren wird mit lustigen Figuren geübt und ein Schneekarussell zieht die Kleinen im Kreis. </td></tr></tbody></table>