+49 (0)931 48950 info@as-wbg.de
Actionsport Würzburg
Leibnizstraße 12, 97204 Höchberg
Mo. - Fr. 10.00 bis 19.00 Uhr, Sa. 10.00 bis 14.00 Uhr
Willkommen bei Adobe GoLive 5
Nitrox
Tauchen auf Nummer Sicher !


Die Nitrox & Rebreather Company, mit Sitz in Gummersbach/ Deutschland, hat sich in nur wenigen Jahren erfolgreich zu einem namhaften Unternehmen in Sachen NITROX etabliert. Sie besetzt weltweit eine führende Position und ist bekannt für perfekte Lösungen zur Produktion von NITROX-Atemgasen. NRC-NITROX Membrananlagen zur sicheren und wirtschaftlich effektiven Herstellung von NITROX-Atemgasen bis NITROX40 finden sich in den schönsten und anspruchsvollsten Tauchrevieren überall auf der Welt. Sie garantieren weltweit die problemlose Versorgung von Tauchern mit NITROX.

Was ist Nitrox?

Entgegen der weitverbreiteten Meinung, dass es sich beim Tauchen mit Nitrox um spezielle und komplizierte Gasgemische für Tec-Diver oder Tieftaucher handelt, ist Nitrox nichts anderes als unsere altbewährte Pressluft, bestehend aus Stickstoff (Nitrogen) und Sauerstoff (Oxygen). Jedoch wird der Stickstoffanteil reduziert und der Sauerstoffanteil auf 32% bis max. 40% erhöht, das Mischungsverhältnis ist also etwas anders. Bekannt ist dieses Gasgemisch auch unter dem Begriff "Safe Air".

Warum Nitrox statt normale Luft benutzen?

Tauchen mit Nitrox ist Tauchen auf der sicheren Seite und bietet längere Nullzeiten. Beim Tauchen wird weniger Stickstoff eingeatmet, der Reststickstoff nach einem Tauchgang ist geringer, wodurch sich längere Nullzeiten für Folgetauchgänge und/oder kürzere Oberflächenintervalle ergeben. Bei dekopflichtigen Tauchgängen wird die Dekozeit kürzer und grundsätzlich vermindern sich die Risiken in Bezug auf die Dekompressionskrankheit, das Dekorisiko beim Fliegen nach dem Tauchen und den Tiefenrausch.

Nitrox - kein Gemisch für Tiefenjäger

Aufgrund des erhöhten Sauerstoffpartialdruckes liegt die ideale Tauchtiefe mit Safe Air zwischen 13 und 40 Meter. Die Tiefengrenze von 40m ergibt sich aus dem maximal erlaubten Sauerstoffpartialdruck von 1,4 bar.

Welche Ausrüstung wird benötigt?

Man kann entweder neue, bereits vom Hersteller als “sauerstoffverträglich" klassifizierten Lungenautomaten,Flaschen und Ventile benutzen oder lässt seinen alten Regler bei der nächsten Revision durch eine spezielle Reinigung und Verwendung spezieller O-Ringe auf Nitrox umrüsten. Solch eine NITROX-Revision wie auch Equipmentverleih und Füllservice können Sie natürlich bei ACTIONSPORT WÜRZBURG, Ihrem NITROX-Spezialisten, in Anspruch nehmen.

In den Urlaubsgebieten rund am Mittelmeer, in der Karibik und in den Tropen wird Nitroxtauchen inzwischen standardmäßig angeboten. Bei uns können Sie es lernen -­ bei ACTIONSPORT WÜRZBURG. Nitrox-User-Kurse nach NRC - Tauchen mit NITROX

Termine & Buchen
Nr.
Name
Start
Ende
Ort
Preis

Equipment vom Fachmann

Actionsport Würzburg - ehemals Tauchbasis Pansport - wurde 1995 gegründet und seitdem von dem CMAS TL*** Georg Seufert geführt. Zum 1.1.2009 wurde aus Pansport die heutige Firma Actionsport Würzburg. Wir blicken also auf eine langjährige Erfahrung zurück, mittels derer wir unseren Kunden eine solide und fundierte Beratung bieten können. Im Bereich Skisport sind wir die Adresse im weiten Umkreis. Wir beraten Sie gerne und suchen die für Sie beste Skiausrüstung zusammen mit Ihnen aus.

folge uns

© Copyright 2016