+49 (0)931 48950 info@as-wbg.de
Actionsport Würzburg
Leibnizstraße 12, 97204 Höchberg
Mo. - Fr. 10.00 bis 19.00 Uhr, Sa. 10.00 bis 14.00 Uhr
Willkommen bei Adobe GoLive 5
Maledivenkreuzfahrt - Nautilus One
An Bord der Nautilus One erwarten Sie tolle Tauchgänge in den schönsten Korallenriffen der Malediven. Mit unzähligen Rifffischen und Großfischen wie Hai, Manta und Wahlhai. Das Schiff mit seinen 30 Metern Länge ist viel mehr als nur ein Safariboot. Ganz aus Holz und in bewährter maledivischer Bootsbauweise gefertigt, bietet es eine schöne Verarbeitung,reichlich Platz sowie modernste Ausrüstung. Die Nautilus One tritt damit den besten Beweis an, dass man auf einem Safariboot keineswegs auf Annehmlichkeiten verzichten muss. In 7 luxuriösen Gästekabinen finden 14-16 Personen eine komfortable Unterkunft. Jede Kabine besitzt Klimaanlage, eigenes Bad mit DU/WC. Stromversorgung gibt es rund um die Uhr. Die eigene Wasseraufbereitungsanlage ermöglicht ganztägige Erfrischung mit Süßwasser. Im großen Salon erwarten Sie kühles Bier vom Fass, Cocktails, Softdrinks und frische Fruchtsäften. Die Küche an Bord ist überaus abwechslungsreich. Es werden sowohl lokale Spezialitäten als auch europäische Küche angeboten. Natürlich wird auch Ihr selbstgefangener Fisch Ihrem Wunsch entsprechend zubereitet. Den passenden Wein dazu finden Sie sicher auch auf der Getränkekarte. Tanken Sie Sonne pur auf dem einmaligen Sonnendeck oder entspannen Sie sich auf einem bequemen Liegestuhl im Schatten, während die "Nautilus One" Sie zum nächsten Ziel Ihres Maledivenabenteuers bringt.

Fahrgebiet

Nord Male Atoll - Süd Male Atoll - Felidhu Atoll - Ari Atoll

Maße

Länge 30 Meter, Breite 9 Meter

Maximale Gästebelegung

14-16 Personen

Technik

Motor: 350 PS Cummins - Turbodiesel; 2 Generatoren 16 24 kW

Tauchen

Zwei bis drei Tauchgänge pro Tag mit dem eigenen Tauchdhoni und professionellem Tauchguide, 14L Din/Int. PTG´s; Auf Wunsch auch 12 L Din/Int. PTG´s sowie Blei; Nitrox (EAN32 oder EAN36) gegen Aufpreis.

Tauchequipment

Blei und Bleigurte stehen in ausreichender Menge zur freien Verfügung. Leihausrüstung kann auf Anfrage organisiert werden; Flaschen: 20 Stück 14 L Aluminium mit Din/Int Anschluss 6 Stück 12 L Aluminium mit Din/Int Adaptern

Dhoni

Länge 17,6 Meter, Breite: 4,83 Meter; Geschwindigkeit 10 Knoten; Kompressor: 2 x Lenhardt & Wagner 450 D (Füllleistung 450l/min.), 4 Füllschläuche

Sicherheit

Rettungswesten, med. Sauerstoff, Erstehilfe-Koffer

Nitrox

Gegen Aufpreis

Kabinen

7 komfortable große Doppelkabinen (ca. 13 m²) mit Deck und Seitenfenster zum Öffnen, sowie Ventilator und Klimaanlage. Alle Kabinen mit eigenem Bad (DU/WC). 4 dieser Kabinen sind problemlos als Dreibettzimmer nutzbar; 1 etwas kleinere Kabine hinter dem Salon mit 2 Stockbetten, Dusche/WC

Zahlungsmittel an Bord

Euro, US Dollar, Kreditkarten werden akzeptiert (bis zu 200 USD od. Euro pro Person).

Wasserversorgung

2 Entsalzungsanlagen je 190 L/Std., Wassertank 3000 L

Service

7 Crewmitglieder, 3 Tauchguides

Tips, Tips, Tips.....

Sonnenschutz - Auch vorgebräunte Haut kann ihn hier die ersten Tage vertragen. Auf den Malediven scheint die Sonne wesentlich intensiver, als abseits des Äquators.

Die Währung der Malediven ist der Rufiyaa (= 100 Laari). - Sie brauchen sich jedoch nicht mit dieser Währung eindecken. Bei uns an Bord, und auch auf den Inseln können Sie bequem mit US$, Reiseschecks oder Kreditkarten bezahlen.

Die Malediver sind sehr gastfreundliche und höfliche Menschen. Sollten Sie einmal das Glück haben, eine Einheimischen-Insel besuchen zu können, beachten Sie eine wichtige Regel. Die Männer müssen auch beim Baden mindestens mit Shorts bekleidet sein (Die Badehose ist zuwenig). Die Frauen tragen am besten einen Sarong, der bis über die Knie reicht.

Oben ohne ist auf den Malediven nicht erlaubt!

Trinken Sie ausreichend! Durch die hohe Luftfeuchtigkeit ist das Durstgefühl trotz der hohen Temperaturen nicht so stark vorhanden. Sie verlieren durch Schwitzen sogar beim Tauchen sehr viel Flüssigkeit. Sorgen Sie daher für genügend (antialkoholischen) Flüssigkeitsnachschub!
Der Kunde kann jederzeit vom Reisevertrag durch Erklärung gegenüber dem Reiseveranstalter zurücktreten. Tritt der Kunde zurück oder tritt er die Reise nicht an, so kann der Reiseveranstalter angemessenen Ersatz für eine Aufwendungen verlangen. Bei der Berechnung sind ersparte Aufwendungen und mögliche anderweitige Verwendungen der Reiseleistungen zu berücksichtigen. Der Reiseveranstalter kann den Ersatzanspruch bei Rücktritt pauschalieren:

a) Bis 30 Tage vor Reisebeginn 15%

b) Ab 29. Bis 22. Tag vor Reisebeginn 20%

c) Ab 21. Bis 15. Tag vor Reisebeginn 30%

d) Ab 14. Bis 7. Tag vor Reisebeginn 50%

e) Ab 6. Tag vor Reisebeginn 60%

f) Am Abreisetag/bei Nichtantritt 100%

Bis zum Reisebeginn kann der Kunde seine Rechte aus dem Reisevertrag auf einen Dritten übertragen. Die dadurch entstehen­den tatsächlichen Mehrkosten gehen zu Lasten des Kunden. Der Reiseveranstalter kann dem Wechsel in der Person des Reisenden widersprechen, wenn der Dritte den besonderen Reiseerfordernissen nicht genügt oder gesetzliche bzw. behördliche Vorschriften entgegenstehen. Der Reisende haftet gesamtschuldnerisch für den gesamten Reisepreis und die entstandenen Mehrkosten

Equipment vom Fachmann

Actionsport Würzburg - ehemals Tauchbasis Pansport - wurde 1995 gegründet und seitdem von dem CMAS TL*** Georg Seufert geführt. Zum 1.1.2009 wurde aus Pansport die heutige Firma Actionsport Würzburg. Wir blicken also auf eine langjährige Erfahrung zurück, mittels derer wir unseren Kunden eine solide und fundierte Beratung bieten können. Im Bereich Skisport sind wir die Adresse im weiten Umkreis. Wir beraten Sie gerne und suchen die für Sie beste Skiausrüstung zusammen mit Ihnen aus.

folge uns

© Copyright 2016